Angebot für Seniorinnen

Liebe und Zuneigung sind positive Gefühle, die eine positive Auswirkung auf unseren gesamten Organismus haben. Berührungen geben uns ein Gefühl von Lebendigkeit und spielen im Leben eine wichtige Rolle. Sie beeinflussen den Herzschlag und machen uns emotional und körperlich gesund. Dafür ist aber ein Mindestmass an Hautkontakt nötig.

Was uns bei Babies und Kleinkindern völlig klar ist – dass Körperkontakt und Zuneigung für die Entwicklung elementar sind – wird bei älteren Menschen leider oft vergessen. Berührungen werden im Alter immer seltener und beschränken sich in der Familie und im Freundeskreis oft nur noch auf gelegentliche Umarmungen. Dank meiner langjährigen Arbeit mit älteren Menschen habe ich den Austausch mit ihnen sehr zu schätzen gelernt und dabei selbst erlebt, wie sich dieser Mangel an fürsorglicher Berührung auswirkt – und wie sehr sie aufblühen wenn sie diese bekommen.
Agnes Schrader - Massage Atelier für Frauen

Agnes Schrader – Massage Atelier für Frauen

Auch im Alter darf man Glück verspüren

Agnes Schrader - Massage Atelier für Frauen

Agnes Schrader – Massage Atelier für Frauen

 
Wir sind Frauen unabhängig unseres Alters. Ich biete ein spezialisiertes Angebot für Seniorinnen an, denn diese haben ganz andere Ansprüche und Bedürfnisse. Frauen im fortgeschrittenem Alter haben sehr oft Hemmungen was ihren Körper anbetrifft: Krampfadern, Falten, schlaffe Haut, womöglich eine Blasenschwäche. All das führt oft dazu, dass sie sich genieren, sich auszuziehen und massieren zu lassen. Und trotzdem möchte ich sie dazu ermutigen. Denn mit Aufmerksamkeit berührt zu werden – und nicht bloss «angefasst» zu werden – ist gerade für ältere Frauen ein neues Erlebnis, welches sie sehr stärkt.

 
Die Massage für Seniorinnen kann sowohl bei mir im Atelier, wie auch bei einem Hausbesuch oder in einem Heim gebucht werden. Der Ablauf wird dabei komplett auf das momentane Wohlbefinden angepasst und kann auch ein Gespräch beinhalten, damit die Frau erst einmal Vertrauen fassen kann. Die Massage ist sowohl komplett angezogen oder auch unbekleidet möglich, man muss dabei nichts «müssen» und darf dabei auch wieder lernen, einfach mal für einen Moment innezuhalten und Berührungen zu geniessen.
Ich erkläre Ihnen gerne auch in einem persönlichen Gespräch oder per Telefon mehr zu diesem Angebot.